E 01 - Feuerwehr-Feilitzsch.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

E 01

Einsätze > Einsatzberichte 2016

zurück

Einsatzbericht zu Einsatz Nr. 01

Einsatznummer:

01

Datum:

03.02.2016

Alarmzeit:

19:49 Uhr

Eingerückt:

00:03Uhr

Einsatzart:

Ausgedehtner Küchenbrand

Einsatzstichwort:

B3

Einsatzort:

Feilitzsch/Regnitzstr.

Einheiten am Einsatzort:

FF Feilitzsch
FF Trogen
FF Hof
Hof Land 2-2 KBM Fischer

Außerdem an der Einsatzstelle:

Polizei
Rettungsdienst
Kriminalpolizei
Energieversorger

Bericht:

Quelle Frankenpost:

Hoher Schaden nach Brand in Feilitzsch

Flammen und Ruß machen ein Haus unbewohnbar. Die Bewohner erleben dramatische Minuten: Ein Mann sucht im Qualm seine Frau.

Feilitzsch - Schaden in Höhe von schätzungsweise 50 000 Euro ist am Mittwochabend durch den Brand eines Wohnhauses in Feilitzsch entstanden. Verletzt wurde niemand; wie die Polizei miteilte, erlitten die beiden Hausbewohner aber einen Schock. Das Haus ist jetzt unbewohnbar.

Kurz nach 19.45 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle in Hof die Mitteilung über den Wohnhausbrand in der Regnitzstraße ein. Die Bewohner, ein 47 und 56 Jahre altes Ehepaar, waren nicht zu Hause, als der Brand ausbrach. Als der Ehemann heimkam, bemerkte er das Feuer und setzte den Notruf ab. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es in der Küche im Erdgeschoss ausgebrochen sein. Es drohte auch auf die weiteren Wohnräume überzugreifen, was die Einsatzkräfte verhindern konnten.

Zahlreiche Feuerwehren aus der Umgebung rückten an. Sie hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Durch die enorme Rußentwicklung und das Löschwasser wurden aber sämtliche Räume in Mitleidenschaft gezogen.

Wie der Ehemann der Frankenpost berichtete, hatte er sich, als er nach Hause kam, gewundert, dass kein Licht im Haus brannte. Als er hineinging und den Lichtschalter betätigte, gab es keinen Strom. Aber es stank nach Rauch. Im Flur kam dem Mann Qualm entgegen. Er kroch am Boden zur Küche, da er befürchtete, seine Frau sei noch im Haus. Sie war jedoch mit dem Hund unterwegs.

Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.



Links:
http://www.frankenpost.de/lokal/hofrehau/hof-land/Hoher-Schaden-nach-Brand-in-Feilitzsch;art2438,4637294
https://www.youtube.com/watch?v=w1d58jJBKok

 
© Feuerwehr Feilitzsch 2008 - 2014 - Heute ist der - Aktualisiert am 07.10.2018 - Es ist jetzt Uhr
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü